Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
"Man belohnt seinen Lehrer schlecht, wenn man immer sein Schüler bleibt." Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph

HRS Königslutter

+++ Anmeldezeiten an der Haupt- und Realschule Königslutter +++ 11.05. bis 13.05.2020 von 8.00 bis 13.00 Uhr. +++ Zusätzlich am 12.05.2020 von 14.00 bis 17.00 Uhr. +++

Als einzige Schule im Landkreis Helmstedt nahm die Haupt- und Realschule Königslutter kürzlich an einer der 10jährigen Jubiläums- veranstaltungen von: „Sei dein eigener Held“ teil. Fünf Schulen wurden vorab ausgewählt, um dieses Jubiläum mit einem Vortrag und einem Großgruppenworkshop zu feiern. Der Tag stand ganz im Zeichen des Themas Team. Team - was heißt das eigentlich? Wie arbeitet man im Team? Wer gehört zum Team? Wie funktioniert ein Team oder warum funktioniert ein Team eben nicht? All diesen Fragen gingen die circa 110 Schülerinnen und Schüler aus zwei achten und vier neunten Klassen gemeinsam mit Sandra Wukovich und Joachim Franz auf den Grund.

Mit „Habt ihr Lust auf einen Vortrag?“ begann Joachim Franz, Extremsportler, seinen Part im Forum und erntete nicht gerade große Zustimmung. Doch diese Einstellung änderte sich schon nach wenigen Minuten und die Klassen lauschten gebannt seinem Vortrag über sein Leben, seinen Werdegang, den Herausforderungen, denen er sich immer wieder gestellt hatte und für die er immer wieder ein gutes und verlässliches Team gebraucht hatte. „Jeder von uns ist ein Mitglied in einem Team und für dieses Team sollte man alles geben“. „Zwei gesunde Hände, ein klarer Kopf, ein gutes Herz und ein bisschen Arsch in der Hose und ihr könnt die Welt verändern.“ Die größte Blockade ist in den Köpfen der Menschen, „Das geht nicht!“, hindert viele an der Verwirklichung ihrer Träume. Doch es sollte nicht bei dem Vortrag bleiben. Nach kurzer Pause ging es in der Sporthalle weiter. In Teamshirts machten sich die Klassen an die unterschiedlichsten Aufgaben. Ein gemeinsamer Turmbau nur mit Hilfe von Seilen, klaren Anweisungen und dem verlässlichen Handeln der Gruppe war die erste Aufgabe. Weiter ging es damit, sich in achter Teams eigene soziale Projekte zu überlegen, die auch in der Region umsetzbar wären. Hier gab es ganz viele Tierhilfe- Ideen und das Thema Umwelt stand im Vordergrund. Gewonnen hat am Ende das Team mit seiner Idee für ein Upcycling – Seifenkistenrennen. Nach einer kurzen Mittagspause ging es dann daran, diese Seifenkistenidee mit Dominosteinen und selbstentworfenen Emojis und Piktogrammen darzustellen. Hier bot sich am Ende ein vielfältiges Bild und die Schülerinnen und Schüler konnten stolz auf ihre Leistungen sein. Gespannt warten sie jetzt auf den März 2020, wo alle teilnehmenden Schulen nach Braunschweig zur Urkundenübergabe eingeladen werden.

Kontakt

contact

Haupt- und Realschule Königslutter 

Wilhelm-Bode-Straße 2 
38154 Königslutter

Telefon: 05353-1024 oder -1025 
Telefax: 05353-96567

Google-Maps-icon

Schulflyer

flyer

Partner

gaboe

Gymnasium am Bötschenberg

Siegel vocatium Schulen

Copyright © 2020 HRS Königslutter Rights Reserved.