Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
"Man belohnt seinen Lehrer schlecht, wenn man immer sein Schüler bleibt." Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph

HRS Königslutter

+++ Anmeldezeiten an der Haupt- und Realschule Königslutter +++ 11.05. bis 13.05.2020 von 8.00 bis 13.00 Uhr. +++ Zusätzlich am 12.05.2020 von 14.00 bis 17.00 Uhr. +++

Das Braunschweiger Bezirksfinale im Schulschach fand in diesem Jahr für alle Wertungsgruppen im Schloss Bündheim in Bad Harzburg statt. Die Schach AG der Haupt- und Realschule Königslutter nahm mit 2 Mannschaften in der Wertungsgruppe Haupt-, Real- und Oberschulen teil. Da die 3 Mannschaften der Werra Realschule Hann.Münden abgesagt hatten, waren nur 2 Mannschaften des Lokalmatoren, dem Realschulzweig des Burgberg- Gymnasiums Bad Harzburg unsere Gegner.

 

 

In der ersten Runde siegten die beiden ersten Mannschaften aus Königslutter und Bad Harzburg jeweils klar gegen ihre Zweitvertretungen. In der 2. Runde kam es zum Duell der beiden 1. Mannschaften. Leon Weimann an Brett 3 konnte sich schnell durchsetzen, während Luca Göbel an Brett 4 nach einem Damenverlust in eine aussichtslose Stellung geriet. An Brett 1 und 2 stand es lange ausgeglichen, schliesslich konnten sich aber Lucas Graf nach einem Fehler seines Gegners und Robin Wolke, der peu a peu kleine Vorteile gesammelt hatte, die Partien noch problemlos für sich entscheiden. Da an Brett 4, nach mehreren kuriosen Zügen auf beiden Seiten, der Bad Harzburger nur noch König und Läufer und Luca nur noch den König hatte, endete die Partie Remis - 3,5 zu 0,5 für HRSK 1. Die 2. Mannschaft setzte sich durch Siege von Jens Kalkan, Paul Buchheister, Vinzent Winkler und Phil Mundt klar mit 4:0 gegen Bad Harzburg 2 durch.

In der letzten Runde lies sich die erste Mannschaft die Butter nicht mehr vom Brot nehmen und siegte 4:0 gegen Bad Harzburg 2.

Der 2. Braunschweiger Startplatz für das Landesfinale wurde nun zwischen HRSK 2 und Bad Harzburg 1 ausgespielt. An Brett 4 wurde Phil Mundt, nachdem er ein einzügiges Matt übersehen hatte, von den gegnerischen Bauern überrollt und von 2 in Damen umgewandelten Bauern mattgesetzt. Vera Warnecke und Paul Buchheister hingegen zogen ihre Angriffe konsequent durch und sorgten für die 2:1 Führung der Königslutteraner. An Brett1 wickelte daraufhin Jens Kalkan geschickt zum Remis ab, so dass wir mit 2,5:1,5 das glücklichere Ende für uns hatten und nun mit 2 Mannschaften zum Landesfinale dürfen.

Kontakt

contact

Haupt- und Realschule Königslutter 

Wilhelm-Bode-Straße 2 
38154 Königslutter

Telefon: 05353-1024 oder -1025 
Telefax: 05353-96567

Google-Maps-icon

Schulflyer

flyer

Partner

gaboe

Gymnasium am Bötschenberg

Siegel vocatium Schulen

Copyright © 2020 HRS Königslutter Rights Reserved.