Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
"Man belohnt seinen Lehrer schlecht, wenn man immer sein Schüler bleibt." Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph

HRS Königslutter

Am 24.02.2016 war es soweit. Ungefähr 40 Zuhörer, fünf Jurymitglieder und sieben aufgeregte Leser/innen trafen sich im Freizeitheim Scheppau, um den nächsten Sieger im Kreislesewettbewerb zu ermitteln. Außer unserer Schulsiegerin Carolin Römer aus der 6a traten weitere Leser vom Gymnasium Julianum, vom Gymnasium am Bötschenberg, von der Giordano-Bruno-Gesamtschule und der Lademann-Realschule in Helmstedt, vom Anna-Sophianeum in Schöningen sowie der Oberschule in Lehre an.

 

 

Wieder wurde ca. drei Minuten aus einem selbst ausgewählten und ca. zwei Minuten aus einem unbekannten Buch vorgelesen. Den vielleicht anspruchsvollsten Text an diesem Nachmittag las aber Carolin aus dem Buch „Das Mädchen“ von Stephen King trotz großer Nervosität sehr flüssig und erfrischend lebendig vor. Begleitet wurde unsere Schulsiegerin an diesem Nachmittag von ihren Eltern, ihrer Deutschlehrerin Frau Nitschke und ihrem Klassenlehrer Herrn Winkelmann. Eine aufregende Zeit dürfte hinter ihr liegen und für „Lesestoff“ ist mit den drei neuen Büchern, die sie mit nach Hause nehmen konnte, auf jeden Fall gesorgt. Der erste Preis ging an eine Schülerin vom Gymnasium Julianum, die nun am Lesewettbewerb auf Bezirksebene teilnehmen darf. Gratulation!

vorlesewettbewerb2016 2

vorlesewettbewerb2016 3

Kontakt

contact

Haupt- und Realschule Königslutter 

Wilhelm-Bode-Straße 2 
38154 Königslutter

Telefon: 05353-1024 oder -1025 
Telefax: 05353-96567

Google-Maps-icon

Schulflyer

flyer

Partner

gaboe

Gymnasium am Bötschenberg

Siegel vocatium Schulen

 

JOBBÖRSE logo klein

 

 

image001
Studien- und Berufsberatung

Copyright © 2021 HRS Königslutter Rights Reserved.