Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
"Man belohnt seinen Lehrer schlecht, wenn man immer sein Schüler bleibt." Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph

HRS Königslutter

Liebe Eltern,

die Notbetreuung an unserer Schule wird bis auf Weiteres fortgesetzt.

Dazu ist allerdings eine Anmeldung erforderlich.

In der Hoffnung, dass wir Ihre Kinder bald wieder an unserer Schule begrüßen können, 

verbleiben wir mit freundlichen Grüßen,

Ihr Lehrerkollegium

Schriftliche Abschlussarbeiten:
Mi, 20.05. Deutsch (Nachschreibtermin: Mo, 08.06.)
Di, 26.05. Englisch (Nachschreibtermin: Mi, 10.06.)
Do, 28.05. Mathe (Nachschreibtermin: Fr, 12.06.)

Mündliche Pflichtprüfungen Englisch:
10a am 7.5.
10b am 8.5.
10c/d A-Kurs am 14.5.
10c/d B-Kurs am 15.5.

Bekanntgabe der Vornoten in den Fächern ohne schriftliche Abschlussarbeiten:
Fr, 05.06. (ab dann dürfen keine Leistungen mehr bewertet werden)

Bekanntgabe der Noten der schriftlichen Abschlussarbeiten:
Bis 15.06.: Deutsch und Mathe
Bis 19.06.: Englisch

Mündliche Prüfungen und Nachprüfungen in einem Hauptfacht:
15.06.-30.06.

Entlassung:
Fr, 03.07.

Der Einladung des Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Helmstedt/Wolfsburg Falko Mohrs folgten die Schüler der Klassen 10a und 10b der Haupt- und Realschule Königslutter und begaben sich kürzlich auf die Reise nach Berlin, um dort einen Einblick in die Arbeit eines Bundestagsabgeordneten zu erhalten und hinter die Kulissen der Bundespolitik zu schauen. Nachdem in einem Informationsvortrag auf der Besuchertribüne die Arbeitsweise des Deutschen Bundestages erläutert worden war, konnten sich die Schüler im Anschluss in einem persönlichen Gespräch davon überzeugen, wie sich Falko Mohrs im Bundestag für unseren Wahlkreis engagiert und welche Schwerpunkte er im Wirtschafts- und im Ausschuss Digitale Agenda setzt. Dabei blieb er keine Antwort schuldig.

Unsere Schule bleibt vom kommenden Montag bis zum
18. April geschlossen.

Die HRS Königslutter wird ab Montag, 16.03. bis Freitag, 27.03. und vom 15.04. bis 17.04. von 08.00-13.00 Uhr eine Notbetreuung für Schüler der Jahrgänge 5-8 bereitstellen.
Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind.
Hierzu gehören folgende Berufsgruppen:

• Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
• Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
• Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Die Schüler müssen zur Notbetreuung telefonisch oder schriftlich angemeldet werden. Ein Nachweis über die berufliche Tätigkeit ist der Schule auf Verlangen vorzulegen.

Kontakt

contact

Haupt- und Realschule Königslutter 

Wilhelm-Bode-Straße 2 
38154 Königslutter

Telefon: 05353-1024 oder -1025 
Telefax: 05353-96567

Google-Maps-icon

Schulflyer

flyer

Partner

gaboe

Gymnasium am Bötschenberg

Siegel vocatium Schulen

 

JOBBÖRSE logo klein

 

 

image001
Studien- und Berufsberatung

Copyright © 2021 HRS Königslutter Rights Reserved.